Wetteraukreis – Jasmins & Marius Scheunenhochzeit

Wetteraukreis Hochzeit – Gut Ding will Weile haben!

Friedberg-Hochzeit-DJ-Wetteraukreis
Wetteraukreis Hochzeit – Photo by Sebastian Willius

Jasmins und Marius Hochzeit zu begleiten war eine besondere Ehre für mich. Erstens, weil es eine Hochzeit im Wetteraukreis war. Nämlich in der Kulturscheune Himbach. Ich freue mich immer über neue Locations. Zweitens, weil die Vorfreude riesig war, denn die Hochzeit hätte schon ein Jahr vorher stattfinden sollen. Covid und so. Und drittens, und da liegt nämlich der Hund begraben: Jasmin ist Hochzeitsfotografin.

Für Hochzeitsdienstleister aufzulegen ist, m.M.n. so was wie ein Ritterschlag. Gerade als Dienstleister sieht und erlebt man so viele andere tolle Hochzeitsdienstleiter. Umso größer die Ehre und die Freude, wenn man angefragt und tatsächlich gebucht wird. Das ist absolut keine Selbstverständlichkeit.

Jasmin und ich lernten uns 2019 im Hofgut Dagobertshausen kennen. Wir waren beide auf der Hochzeit von Mary und Ando gebucht. Wir blieben in Kontakt und einige Zeit danach, saß ich mit ihr und Marius in Gießen und wir unterhielten uns über ihre geplante Hochzeit im Wetteraukreis.

DJ-Friedberg-Hochzeit-Wetteraukreis
Kulturscheune Himbach – Photo by Sebastian Willius

Jasmin und Marius hatten sich für die Kulturscheune Himbach als Hochzeitslocation entschieden. Ich gebe zu, mir sagte das anfangs auch nichts. Aber Google hilft.

Das Örtchen Himbach liegt im Wetterauskreis, unweit von Hanau (ca. 22km) und von Friedberg (ca. 27km). Man bekommt die Schlüssel für die Scheune und muss sich dann um alles selbst kümmern. Aber die Arbeit lohnt sich. Die Kulturscheune ist definitiv ein Geheimtipp, der sich wohl langsam aber sicher rumspricht.

Ein gut gemeinter Tipp an dieser Stelle:

Ambientebeleuchutung. Die werdet ihr darin brauchen. Plant zwischen 24-36 Spots ein. Das ist das „bunte“ Licht auf dem Foto über diesem Text.

Kulturscheune Himbach – Hochzeit im Wetteraukreis

Kulturscheune-Himbach-Hochzeit-DJ
Photo by Sebastian Willius
Kulturscheune-Himbach-DJ-Wetteraukreis
Hochzeitslocation Wetteraukreis – Kulturscheune Himbach

Jasmin und Marius hatten ganz klare Vorstellungen wie ihre Hochzeitsfeier aussehen sollte. Und dazu gehörte, aufgrund ihrer Verbundenheit zu Irland, Guinness vom Fass. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich bis heute noch kein Guinness getrunken habe. Ich hatte mir ehrlicherweise vorgenommen nach der Feier eins zu trinken. Ging jedoch beim Abbau der Technik leider unter.

Good to know: Ich trinke nie Alkohol bei der Arbeit. Kein Alk, kein Kaffee oder RedBull. Außerdem rauche ich nicht und nehme keinerlei Drogen zu mir (auch privat nicht!).

Warum das so ist und viele andere Geschichten erzähle ich euch gerne bei –> einem unverbindlichen Vorgespräch <–. #djlife 😉

Das Brautpaar hatte sich wenige bis gar keine Programmpunkte gewünscht. Und dem wurde auch Folge geleistet. Bis auf eine herzliche Rede von Jasmins Schwester und die Begrüßung vom Brautpaar.

Die Gäste trafen ein, die Jacken wurden abgelegt, man unterhielt sich, nahm sich Zeit füreinander, es wurden Geschenke überreicht und es wurde getrunken. Draußen standen Heizpilze und es gab eine Feuerschale. Sehr gemütlich. Ich empfand das als wirklich sehr angenehm. Nicht selten sind Hochzeiten „getaktet“ und bei Jasmin und Marius wirkte alles so kurzweilig und entspannt.

DJ-Himbach-Scheune-Hochzeit
Photo by Sebastian Willius
KuSch-Himbach-DJ-Hochzeit
Photo by Sebastian Willius

DJ + Sax – Hochzeitsparty in Himbach

Wie schon erwähnt, Jasmin und Marius hatten klare Vorstellungen von ihrer Hochzeitsfeier. Vor allem die Party war den beiden sehr wichtig. Also buchten sie nicht nur mich, sondern auch Ralf Olbrich. Saxofonist, Sänger & Gitarrist. Eine coole Kombi, die ich jedem Brautpaar immer empfehlen würde. DJ + Live Act. Definitiv ein Mehrwert für eine Hochzeitsparty.

DJ-Wetterauskreis-Hochzeit-Friedberg
DJ + Live Act – Hochzeit Wetteraukreis
Hanau-Hochzeit-DJ-Friedberg
Photo by Sebastian Willius

Ralf und ich wechselten uns beim Sektempfang und während des Dinners mehrfach ab. Immer wieder schön mit talentierten Künstlern zu arbeiten.

Nach dem Dessert ging es zügig zum Hochzeitstanz über. Jasmins und Marius Song zum Hochzeitstanz hatte ich bis dahin noch nie gehabt. Eine tolle Auswahl und ein schöner Song. Aber überzeugt euch selbst:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Ich liebe solche Momente!

HochzeitsDJ-Friedberg-Hochzeit-Hanau
Photo by Sebastian Willius

Mehr zum Thema Hochzeitstanz: Eröffnungstanz auf Hochzeiten

Und nach dem Hochzeitstanz: Party!!!

Gefeiert wurde bis ca. 4 Uhr. Es war alles dabei…außer Schlager, Mallorca-Hits und Latin. 🙂 Besonders gut klappte es mit The Offspring, Rage Against The Machine, System Of A Down, Deichkind und Die Orsons. Das hat wirklich Spaß gemacht!

Wetteraukreis-Hochzeit-DJ-Party
Hochzeitsparty im Wetteraukreis
Friedberg-Hochzeit-Hanau-DJ
Photo by Sebastian Willius
Hochzeit-Wetteraukreis-Hanau-DJ
Photo by Sebastian Willius

Und der Song kam auch gut an, nur für Jasmin:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Liebe Jasmin, lieber Marius,

ihr seid zwei herzliche, bodenständige und korrekte Menschen. Euch zu begleiten, war für mich wirklich wie ein Ritterschlag. 1000 Dank für euer Vertrauen und dass ich mit euch feiern durfte. Das Selfie holen wir nach. Das Guinness auch! Vor allem das Guinness!!! 🙂


Jasmin & Marius über mich als Hochzeits-DJ

Freddy ist wirklich ein absoluter Profi & war zu jeder Zeit super professionell. Er nimmt sich sehr viel Zeit für seine Kund“innen und legt (auch schon vorab) viel Wert auf den persönlichen Kontakt, was ich super fand. Man fühlt sich einfach total gut aufgehoben bei ihm; für Fragen oder Anliegen war er jederzeit (auch zwischendurch) erreichbar. 🙂

Leider mussten auch wir wegen Corona unsere Hochzeit ins Folgejahr verschieben und auch hier war Freddy unkompliziert & kooperativ. Aber nun zu unserer Hochzeitsparty an sich: das Thema Party & Musik waren uns immer ganz besonders wichtig, weshalb wir uns auch ganz bewusst für Freddy entschieden haben. Wir wollten eben nichts dem Zufall überlassen. 🙂 Und was soll ich sagen: wir wurden nicht enttäuscht 🙂 im Gegenteil, wir sind sehr happy, ihn gebucht zu haben.

Er ist absolut auf unsere Wünsche eingegangen und hat alles gespielt, wozu wir unbedingt an diesem Abend feiern wollten. Ich glaube, die Tanzfläche war von 22 bis fast 4 Uhr nie leer. 🙂 Auch viele unserer Gäste haben bestätigt, dass die Stimmung grandios war, was uns natürlich besonders freut.

DANKE für eine mega geile Party, die tolle Beleuchtung, die hervorragende Beratung und Deine freundschaftliche (& dabei niemals unprofessionelle) Art & Weise, lieber Freddy.

Alles Liebe,

J+M


Ganz großes Lob an Sebastian Willius für die coolen Bilder. Absolut empfehlenswert. Es war eine schöne und angenehme Zusammenarbeit.

Mehr über Sebastian: Sebastian Willius Photography


Wenn auch ihr eure Hochzeit im Wetteraukreis, im Rhein-Main-Gebiet, im bayrischen Ausland oder überhaupt auf diesem Planeten feiern wollt und euch meine Art und meine Philosophie zusagen, dann let’s get in touch!

 

Mein
Konzept

Eins kann ich euch versichern: Eure Feier liegt mir am Herzen.
Denn eine Hochzeit ist ein Fest der Liebe. Eine Familienfeier. Ein großartiger und einmaliger Tag mit euren liebsten Menschen und diesen sollt ihr in vollen Zügen genießen. Und genau das habe ich mir mit meiner Arbeitsweise zur Aufgabe gemacht.

Wisst ihr, anfangs dachte ich, dass nur das Auflegen mein Traumjob wäre. Geld für‘s Feiern, freien Eintritt für Freunde, Drinks for free, hin und wieder mal eine Telefonnummer zugesteckt zu bekommen und auf jeder Party 1000 Leute zu kennen. War es ja irgendwie auch!

Heute betrachte ich meine Arbeit aus einem anderen Blickwinkel. Ich brenne immer noch für‘s Auflegen, keine Frage. Vermutlich mehr denn je. Allerdings sehe ich mittlerweile meine Fähigkeiten und Fertigkeiten viel mehr als ein Instrument, mit dem ich dazu beitragen kann, meinen Kunden eine großartige Zeit und einen unvergesslichen Tag zu bescheren.

Verwechselt mich bitte nicht mit einem Weddingplaner, denn das bin ich nicht. Ich bin DJ und ich feiere sehr gerne mit euch bis in die frühen Morgenstunden. Das ist mein Hautpziel. Aber aufgrund meiner längjährigen Erfahrung in der Hochzeitsbranche, bin ich in der Lage, euch mit wertvollen und hilfreichen Tipps rund um eure Hochzeitsplanung unter die Arme zu greifen. Dafür stelle ich euch gerne mein gesamtes Netzwerk zur Verfügung.

Meine
Philosophie

Während meiner Kindheit durfte ich ca. 3 Jahre bei meiner Großmutter leben. Sie war durch und durch Händlerin und hatte ein gut laufendes Geschäft. Alle mussten anpacken, auch die Kinder. Von ihr lernte ich, dass man Kunden gut behandeln muss, damit sie wiederkommen. Sie nahm sich immer die Zeit für einen Plausch mit ihren Kunden und sie pflegte ihre Kontakte. Das war ihr Erfolgsrezept. Das habe ich erst in den letzten 10 Jahren so richtig verstanden und verinnerlicht.
Kommunikation, Zuverlässigkeit, Kundenorientierung und Wertschätzung. Diese 4 Grundsätze sind die Grundlage meiner Arbeitsweise. Soll heißen: Ich bin gerne für euch da!

Das bin ich,
einfach Freddy!

Ich bin der größte Fan meiner Tochter und trage die Sonne im Herzen. Mein Glas ist immer halb voll. Ich lache gerne und viel, auch über mich. Mein Kopf ist oft voller Ohrwürmer, die ich mir selten erklären kann. Für spontane Aktionen jeglicher Art bin ich so gut wie immer zu haben. Die meisten Entscheidungen überlasse ich meinem Bauchgefühl, die wichtigsten jedoch meinem Herzen.
Verreist wird ausschließlich mit Handgepäck und mein bestes Schlafmittel ist Wasser- bzw. Meeresrauschen. Für Kino, Eis und gutes Essen bin ich leicht zu begeistern und für Schuhe! Schuhe sind schon eine feine Erfindung! Und wenn in meinem Leben mal nicht alles rosig ist, dann gehe ich gerne spazieren oder ich koche und höre dabei Musik. Dadurch werden die Gedanken klarer.

Mein
Background

Eine große Affinität zu Parties und Musik war bei mir schon immer da. Könnte evtl. damit zusammenhängen, dass ich in Ecuador aufgewachsen bin. In Lateinamerika ist Musik immer ein treuer Begleiter und zwar in jeder erdenklichen Lebenslage. Ein begnadeter Tänzer bin ich dadurch aber nie geworden. Ich versuche mich noch heute als Salsatänzer. Den Anfängerkurs habe ich zwar schon mind. 3x (semi)erfolgreich absolviert, für den Durchbruch als professioneller Salsa-Tänzer hat es dann aber leider doch nie gereicht. Knappe Kiste! Aber die Musik liebe ich. Sie berührt mich und geht mir oft sehr nahe. Sie ist die Verbindung zu meinen Wurzeln.
Während meiner Studienzeit in Marburg, 400km von meinem geliebten Hamburg entfernt, nahm ich so ziemlich jede Party mit. Das hatte ich mir schon während der Abi-Zeit so angewöhnt. Gerade am Anfang des Semesters…und zwischendurch und erst recht am Ende des Semesters! Wie du merkst, mangelte es mir jedenfalls nicht an Partyerfahrung.

Schnell wurden 2 Sachen klar:

1. Das Jura-Studium war nichts für mich.
2. Ich wollte auch auflegen! Lag einerseits daran, dass ich den Sound der Reeperbahn vermisste. Stark geprägt vom clubbigen Mix in der China Lounge, im Supa Fly, im Funky Pussy und in der Großen Freiheit 36, kam mein Musikgeschmack in Marburg andererseits definitiv zu kurz. Ich musste also etwas unternehmen. Es musste doch anders, besser gehen! Es dauerte nicht lange und ich schaute den DJs auf die Finger, hörte mir ihre Übergänge an, fing an mir Playlists zu erstellen und CDs zu brennen.
Alles fing eines Abends auf einer Party mit dem frechen Satz: “Das, was der DJ da macht, das kann ich auch!” an. Natürlich konnte ich es nicht. Noch nicht! Aber wer nichts wagt, der nichts gewinnt. Ich bereitete mich wochenlang auf meinen ersten Gig vor. Und irgendwie ging es doch.
Heute, Jahre später, verdiene ich meinen Lebensunterhalt mit dem Auflegen. Fast jedes Wochenende, hauptsächlich von April bis Oktober, begleite ich deutschlandweit anspruchsvolle Events und herzliche Hochzeiten. Mit meinem vielseitigen, genreübergreifenden, tanzbaren Mix sorge ich für volle Tanzflächen bis spät in die Nacht.