15Jun,16

Das Vorgespräch mit dem Hochzeits-DJ

Die Hochzeitsfeier ist wahrscheinlich die wichtigste Feier eures Lebens.

Eure Hochzeitsfeier ist viel zu wichtig um sie einem völlig Fremden und damit auch dem Zufall zu überlassen. Darin sind wir uns doch einig, oder?

Also erst einmal möchte ich euch bei meinem zweiten Blogeintrag als Hochzeits-DJ ganz herzlich begrüßen. Ich hoffe, dass diese Zeilen euch bei der Findung des richtigen DJs für eure Hochzeitsfeier behilflich sind.

Ich möchte wetten, dass ich nicht der erste Hochzeits-DJ bin, dessen Seite ihr besucht, seitdem ihr mit der Planung eurer Hochzeit angefangen habt. Bei der Anzahl an Kollegen passiert es nicht selten, dass man schnell den Überblick verliert. Heute möchte ich euch einen sehr wertvollen Tipp mit auf den Weg geben: Sucht den persönlichen Kontakt und trefft euch vorher mit dem DJ!

“Ich liebe das Persönliche an meiner Arbeit als Event- und Hochzeits-DJ”

Freddy Arévalo – Euer Hochzeits-DJ – Persönlich. Professionell. Zuverlässig. Kundenorientiert.

Ein persönliches Vorgespräch biete ich meinen potentiellen Kunden grundsätzlich immer an. Unverbindlich und kostenfrei. Mittlerweile bestehe ich sogar darauf! Ich fühle mich unwohl wenn ich nicht weiß, wer mich bucht und was mich auf der Hochzeitsfeier erwartet. Ich möchte euch kennenlernen, bevor ihr mich als DJ für eure Hochzeit bucht und ihr sollt euch einen ersten Eindruck von mir verschaffen und zwar persönlich. Das Vorgespräch dient dazu, dass wir feststellen, ob wir “zueinander passen”.

Die Chemie zwischen dem Hochzeits-DJ und dem Brautpaar muss zu 100% stimmen.

Es ist ein Kennenlerngespräch. Wir treffen uns in einem netten Café und unterhalten uns locker über euch und ich erzähle euch über mich. Es ist kein reines Geschäftsmeeting! Je mehr Fragen auftauchen, desto besser. So können wir mehr voneinander erfahren. Einige dieser Fragen beantworte ich bereits in den FAQ.

Sollte aufgrund der Entfernung ein persönliches Vorgespräch vorerst nicht möglich sein, dann können wir uns erst einmal via Skype kennenlernen. Ist schon öfter vorgekommen und es hat wunderbar funktioniert.

Während des Gesprächs stelle ich euch Fragen zu euren Ideen und Vorstellungen. Wir besprechen ausführlich den geplanten Ablauf eurer Hochzeitsfeier, meinen DJ-Einsatz, meine Arbeitsweise, die Technik, die Musik, in Frage kommende Songs für den Hochzeitstanz, zur Torte und selbstverständlich zur Party. Dabei gehe ich gezielt auf eure Musikgeschmäcker ein. Keine Frage bleibt offen. Plant bitte mind. eine Stunde für das Gespräch ein. In der Regel hat man viel zu besprechen, wundert euch also nicht wenn es auch etwas länger dauert.

Ich erlebe jedes Wochenende eine Hochzeitsfeier – Profitiert von meiner Erfahrung!

Im Idealfall treffen wir uns direkt in der Location, die ihr für eure Hochzeitsfeier gewählt habt. So können wir gemeinsam die Räumlichkeiten besichtigen und klären dabei gleich alle Fragen und Details zur Technik. Anhand von Fotos zeige ich euch wie mein Aufbau aussieht und wie ich den Raum beleuchten kann bzw. könnte, falls auch Lichtequipment von mir gestellt werden soll. Eure Wünsche und Vorstellungen werden dabei selbstverständlich berücksichtigt und umgesetzt. Ich richte mich da ganz nach euch.

“Ein gutes, ausführliches Vorgespräch schafft Sicherheit und Vertrauen”

Fast immer ist ein Verantwortlicher vor Ort, der sich auskennt und mir erklären kann, was es beim Strom, der Ankunftszeit, den Parkmöglichkeiten und der Musiklautstärke zu beachten gilt. Sollte aus irgendeinem Grund niemand vor Ort sein, setze ich mich gerne später mit der Location in Verbindung und bringe alle nötigen Details in Erfahrung.

Also liebe Brautpaare, ich hoffe ich habe euch mit diesem Beitrag weiterhelfen können. Sollte euch meine Vorgehensweise überzeugt haben, dann zögert nicht lange und kontaktiert mich bitte unverbindlich über mein Kontaktformular. Ich stehe euch jederzeit gerne für Fragen zur Verfügung.

Euer Freddy