10Nov,16

DJ-Notfallservice – Ein Hochzeits-DJ hilft!

Der DJ-Notfallservice für Brautpaare

Bevor ich gleich zu meinem DJ-Notfallservice komme, erzähle ich euch erst einmal eine kurze Anekdote dazu. Geschildert wird DAS Horrorszenario schlechthin für Brautpaare. Nichts für schwache Nerven! 😉

Am 15.10.16 erhielt ich morgens um kurz nach 11 Uhr einen Anruf. Die Person am anderen Ende der Leitung klang leicht hektisch, sodass ich erst einmal, außer „aufzulegen“, nichts verstanden habe. Dazu kam noch der schlechte Empfang. Ich beendete das Gespräch und rief umgehend zurück.

Der Bruder einer Braut war dran und fragte mich, ob ich Zeit hätte auf der Hochzeit seiner Schwester bei Kassel aufzulegen. Über Anfragen aus Nordhessen freue ich mich besonders, komischerweise bin ich dort selten unterwegs.

Also fragte ich ihn nach dem Datum und seine Antwort war: „Heute um 17:00 Uhr“. Der gebuchte DJ sei plötzlich krank geworden und die Antwort auf die Frage nach einem Ersatz-DJ sei gewesen: „Das ist nicht mein Problem!“. Das muss man sich doch erst einmal auf der Zunge zergehen lassen, oder?

Der Alptraum eines jeden Hochzeitspaares. Ich kann mir kaum vorstellen, was sich in den Köpfen der Betroffenen abspielt. Und viel schlimmer noch: Ich kann mir nicht vorstellen, wie ein vermeintlicher „professioneller“ Dienstleister, wie der bereits in meiner Anekdote Erwähnte, ein Pärchen so rücksichtslos im Stich lassen kann.

Hochzeits-DJ ist nicht gleich Hochzeits-DJ

Solche Anrufe hatte ich drei Mal in der Saison 2016, ich habe mich bei DJ-Kollegen erkundigt, um ihre Erfahrungswerte einzuholen und oft wiederholten sich einige der Gründe für das Ausfallen der gebuchten DJs. Die Gründe dafür können sehr unterschiedlich sein, hier einige Beispiele:

  • Der DJ ist krank geworden und hat sich nicht um Ersatz gekümmert.
  • Das Brautpaar hat den DJ am Wochenende vor der Feier live erlebt und dem DJ aufgrund seiner (schlechten) Darbietung sofort abgesagt.
  • Der gebuchte DJ hat (vermutlich) einen lukrativeren Auftrag bekommen.
  • Der DJ hat einen Notfall in der Familie und musste leider absagen.
  • Dem DJ ist entgangen, dass er wortwörtlich „auf zwei Hochzeiten gleichzeitig tanzt“, soll heißen, dass er bereits anderweitig gebucht wurde und er nun zwei Aufträge gleichzeitig hat.
  • Der DJ (kein hauptberuflicher DJ) muss aus beruflichen Gründen den Auftrag absagen.

Es gibt sicherlich noch viele weitere Gründe für den Ausfall eines DJs, aber ganz egal wie die Begründung lautet, Ersatz muss her! Schließlich soll ja eine Hochzeit gefeiert werden. Dafür biete ich meinen kostenlosen DJ-Notfallservice an.

Ich wünsche keinem Paar der Welt diesen Stress. Nicht an ihrem ganz besonderen Tag.

Da ich leider nicht mehr verfügbar war, kontaktierte ich sofort fünf DJ-Kollegen und schaltete eine Anzeige in einer DJ-Gruppe bei Facebook, die dafür gedacht ist. Im Idealfall kommt der DJ aus meinem direkten DJ-Netzwerk. Sollte dies nicht klappen, dann haben auch „meine Jungs“ ihre eigenen Netzwerke. Wir achten stets darauf, ausschließlich sympathische und kompetente DJ-Kollegen zu empfehlen. Meistens findet sich innerhalb einer Stunde ein DJ-Kollege, der einspringen kann.

Das klingt schön und gut, werdet ihr euch jetzt sicherlich denken. Ist es auch!

Dieser Service ist für Paare & Gastgeber gedacht, deren DJ kurzfristig abgesagt hat und/oder ausfallen wird und er ist absolut kostenlos. Sollte ich euch tatsächlich helfen können, dann wäre ich euch dankbar wenn ihr meine Facebook-Seite liken könntet. Mehr möchte ich dafür nicht. Wenn ihr dort nicht angemeldet seid, dann reicht mir auch ein „Dankeschön“.

Was tun wenn’s brennt? Mein DJ-Notfallservice hilft!

Um euch und mir die Suche zu erleichtern, wäre es SINNVOLL und HILFREICH wenn ihr mir so viele Daten und Details wie möglich am Telefon nennen könntet.  Je mehr Details, desto besser. So wie bei einer normalen Anfrage auch. Es würde nämlich keinen Sinn ergeben euch einen Hip-Hop-DJ aus München für 2000 Euro anzubieten, wenn ihr in Kassel feiert, ein geringeres Budget eingeplant habt und auf Hard Rock steht.

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit genommen habt diesen Beitrag zu lesen. Ich hoffe sehr ihr werdet nie von meinem DJ-Notfallservice Gebrauch machen müssen. Falls doch, dann denkt daran: Nicht verzagen, Einfach Freddy fragen! 🙂

 

– Euer Freddy –